Jens Pollmer

Pflegefachperson

Seit 19 Jahren beim WPA

Hobbies

In meiner Freizeit gehe ich zum Fitnesstraining und fahre viel Fahrrad. Es ist mir wichtig, fit zu sein. Außerdem lese ich wirklich gern Bücher, um den Kopf frei zubekommen.

Qualifikationen

Als Pflegefachperson habe ich den Ausbildungsabschluss als Altenpfleger. Darüber hinaus habe ich die fachtheoretische Ausbildung zum Praxisanleiter abgelegt.

Aufgaben

  • Grundpflege der Bewohner

  • Anleiten und Unterstützen beim Waschen

  • Medikamente austeilen

  • Bewohner unterstützen beim An- und Auskleiden

  • Insulin bei unseren Bewohnern spritzen 

  • Verbände anlegen und wechseln

Was mich antreibt

Hilfsbedürftigen Menschen eine Stütze zu sein, macht meinen Beruf zu etwas sehr Wertvollem. Eine echte Hilfe zu sein, die Menschen brauchen – das treibt mich jeden Tag aufs Neue an. Gemeinsam mit einem starken Team machen wir jeden Tag für unsere Bewohner zu einem schönen Tag. Darüber hinaus freut es mich, mein Wissen über den Beruf an unsere Azubis weiterzugeben.

 

Aktuelle Stellenangebote

Lebensqualität schenken

Viele meiner Freunde fragen mich, weshalb ich den Job mache. Es gibt mir wahnsinnig viel, für das Wohl anderer zu sorgen. Wenn ich mit meinem Einsatz den Bewohnern ein Stück Lebensfreude und -qualität schenken kann, ist für mich schon viel geholfen!

Nicht jeder ist für die Pflege geeignet

Ich würde jedem im Vorfeld ein Praktikum empfehlen oder ein paar Probearbeitstage zu absolvieren, um abzuchecken, ob das Berufsfeld etwas für ihn ist oder eben nicht.